AdT: No Blow – no info (15.04.2018)

Historische Abbildung eines roten und eines aufgeschnittenen Apfels; USDA
Der No Blow, 1902 von Deborah Passmore gezeichnet; ©USDA

Der heutige Apfel des Tages könnte statt No Blow auch „No Info“ heißen … Bis auf Abbildungen beim USDA habe ich leider nichts gefunden. Das Kalenderblatt kombiniert zwei Illustrationen, die Deborah Passmore 1902 in Worcester County, Massachusetts angefertigt hat.

Historische Abbildung eines Apfelbaum-Zweigs mit Blättern und Blüten; USDA

Zweig und Blüten des „No Blow“; ©USDA

Die Künstlerin

Deborah Griscom Passmore (1840–1911) war eine der Illustratorinnen des USDA, dort leitete sie die Pomologische Abteilung. Bis heute gilt sie als eine der wichtigen Künstlerinnen in diesem Bereich.

Und sonst:

Der Song zum Apfel des Tages ist
‚No Blow, No Show‘ von Bobby „Blue“ Bland & Orchestra: Eine Studio-Session aus dem Jahr 1952. Den Sänger Bobby Bland kannte ich bisher nicht, der Rolling Stone zählte ihn 2008 immerhin unter die 50 besten Sänger. Und die nmz nannte ihn anläßlich seines 80. Geburtstags den „Sinatra des Blues“.

………………..
© U.S. Department of Agriculture Pomological Watercolor Collection. Rare and Special Collections, National Agricultural Library, Beltsville, MD 20705

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.