Adt: Wahrer Goldstoffapfel – wer nennt die Namen … (22.11.2018)

Historische Abbildung eines gelb-rötlichen  Apfels; Bund Lemgo

Wahrer Goldstoffapfel; ©BUND Lemgo

Für den heutigen Apfel des Tages, den Wahren Goldstoffapfel, gibt es noch andere Namen:

Ananas-Apfel, Bay-Apple, Berlichinger, Berlinger, Champagner Weinapfel, Deutscher Gulderling, Drap d’Or, Donauer’s Reinetten Rambour, Early Summer Pippin, Gelber Klosterapfel, Goldreinette, Goldzeugapfel, Milchapfel, Oberdieck’s grosse gelbe Zucker-Reinette.

Bei „Oberdieck’s grosser gelber Zucker-Reinette“ erinnerte ich mich: Ja, die hatten wir schon!

Unter dem Namen Goldzeugapfel gibt es beim BUND Lemgo noch schöne Abbildungen. Und die heutige, die aus Johann Prokop Mayers (1737-1804) Pomona Franconica stammt, ist sehr viel schöner als die beim vorherigen Eintrag verwendete aus Christian Eduard Langethals (1806-1878) aus dem Deutschem Obstcabinet.

Alles weitere zum Apfel ist also bitte beim früheren Eintrag nachzulesen, und der ausführliche Eintrag von Johann Georg Conrad Oberdieck (1794-1880) und Eduard Lucas (1816-1882) im „Illustrierten Handbuch der Obstkunde“ (PDF) ist wie immer zu empfehlen.

Eine Antwort auf „Adt: Wahrer Goldstoffapfel – wer nennt die Namen … (22.11.2018)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.