AdT: Decarie (01.01.2018)

Aquarell eines rot-grünen Apfels mit Blättern; ©USDA

Da wollte ich das Jahr 2018 schon resigniert einläuten, weil ich so gar nichts zum „Apfel des Tages“ finden konnte. Und dann tauchte mit einer etwas komplexeren Suche doch etwas auf: die National Agricultural Library Digital Collections, die eine pomologische Aquarellsammlung bietet. Mit einer schönen Abbildung des Decarie. Leider verrät auch diese Seite nichts über den Apfel selbst – aber das Jahr ist lang genug, um vielleicht noch etwas zu finden. Mit seiner rot-grünen Schale sieht er für mich sehr lecker aus, vielleicht in die süß-säuerliche Richtung gehend?

Update (01.01.2018)

Was ich erhofft hatte, passiert schon am ersten Tag: jemand steuert Informationen bei!

Die liebe Freundin Charlotte hat bei Flickr eine Zeichnung und Beschreibung des Decarie gefunden. Die Library of Congress hat einen Scan aus dem Buch „The fruits and fruit-trees of America“ (1889) bereitgestellt.

Das Interessante: Ich habe den Ort Decarie in Kanada ganz vorn in der Suche entdeckt und daher auf eine kanadische Sorte getippt. Die Beschreibung im Buch bestätigt das:

„A very handsome and very good apple, said to have originated in the orchard of Jeremie Decarie, in Coteau, St. Pierre, Province of Quebec.“

Und der Geschmack:

fine, tender,juicy, sprightly subacid, having a slight peculiar, quince-like, agree-able flavor (fein, zart, saftig, lebhaft, leichte Säure (?), mit einem leichten eigentümlichen, quittenartigen, verträglichen Geschmack).

Klingt, als wäre es einer für mich 🙂

Der Künstler

Der 1875 geborene Maler Royal Charles Steadman war seit 1915 als „pomological artist“ beim US-Landwirtschaftsministerium (USDA) beschäftigt und ist mit 892 Dokumenten in der Datenbank verzeichnet.

Und sonst

Δεκάρι (Dekari) heißt im Griechischen „zehn“ – ob das etwas mit der Apfelsorte zu tun hat?

Für die etwas von Silvester mitgenommenen Menschen hier noch ein Kater-Rezept: Appetithäppchen mit Hering und Apfel

Und überhaupt: Ein Apfel hilft ja beim vielleicht beschlossenen Vorsatz, dieses Jahr aber mal wirklich gesünder zu essen 🙂

………………..
© U.S. Department of Agriculture Pomological Watercolor Collection. Rare and Special Collections, National Agricultural Library, Beltsville, MD 20705

3 Antworten auf „AdT: Decarie (01.01.2018)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.