AdT: All Summer (03.06.2022)

Historische Abbildung eines grünen Apfels mit einer rötlichen Stelle und eines aufgeschnittenen Apfels; USDA
All Summer; © USDA

Der heutige Apfel des Tages ist der All Summer, die (einzige) Abbildung für die Pomological Watercolor Collection des USDA hat Mary Daisy Arnold imJuli 1913 angefertigt. Das Exemplar stammt von der der Versuchsstation in Rosslyn im Arlington County, Virginia, dort habe ich auch die einzige, leider nicht sehr ausführliche Beschreibung gefunden.

Im hauptsächlich handschriftlich angefertigten Protokoll heißt es zu der Sorte, daß der Apfel recht klein sei, außerdem nur eine kurze Saison habe und nicht lagerbar sei.

Eine Rötung der Schale, die auf der Abbildung zu sehen ist, scheint nicht regelmäßig aufzutreten. Das weiße Fruchtfleisch soll eine feine Textur und eine lebhafte, aber durchaus angenehme Säure haben, was den Apfel gegenüber anderen frühen Sommersorten durchaus besser dastehen ließ. Letztlich war es wohl hauptsächlich die geringe Größe, weshalb sich die Sorte nicht durchsetzen konnte.

Die Künstlerin

Mary Daisy Arnold (ca. 1873–1955) gehörte (seit 1904) wie Deborah Griscom Passmore und Royal Charles Steadman zu den wichtigen Illustrator*innen beim US Department of Agriculture. Über ihr Leben weiß man nicht viel, da Unterlagen über sie vor 1921 vernichtet wurden.

………………..
© U.S. Department of Agriculture Pomological Watercolor Collection. Rare and Special Collections, National Agricultural Library, Beltsville, MD 20705

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.