AdT: Reinette blanche hâtive – ein frühreifes Früchtchen (23.01.2022)

Historische Abbildung eines grünen Apfels an einem Zweig mit Blättern, eines aufgeschnittenen Apfels und einer Blüte; Biodiversity Heritage Library

Die Reinette Blanche hâtive; © Biodiversity Heritage Library

Die schöne Abbildung des heutigen Apfels des Tages stammt aus Band 4 der Pomologie Française, die der bedeutende französische Pomologe Pierre-Antoine Poiteau (1766-1854) im Jahr 1846 herausgegeben hat. Sie steht bei der Biodiversity Heritage Library digital zur Verfügung und zeigt die Reinette blanche hâtive. Ich dachte zuerst an einen Druckfehler und vermutete „native“ – mein Schulfranzösisch war nie das beste.

„AdT: Reinette blanche hâtive – ein frühreifes Früchtchen (23.01.2022)“ weiterlesen

AdT: Der doppelte Bietigheimer (20.01.2022)

Historische Abbildung zweier zusammengewachsener aufgeschnittener Äpfel; USDA

Zwei unzertrennliche Bietigheimer; ©USDA

Heute haben wir einen doppelten Apfel des Tages. Zum einen sind es zwei zusammengewachsene, aufgeschnittene Bietigheimer. Genau diesen doppelten Bietigheimer, nur noch nicht aufgeschnitten, hatten wir aber auch schon. Da ich den sehr umfangreichen Artikel zu diesem interessanten, vielnamigen Apfel und ein paar netten Nebengeschichten immer noch sehr gut finde, verweise ich auf ihn: Bitte hier entlang.

Der Apfel wurde natürlich auch von Ellen Isham Schutt abgebildet. Beim USDA gibt es den Apfel aber auch einzeln zu sehen – ich finde ihn sehr attraktiv.

Die Künstlerin:

Ellen Isham Schutt (1873–1955) gehörte wie Mary Daisy Arnold, Deborah Griscom Passmore und Royal Charles Steadman zu den Illustrator*innen beim USDA und arbeitete dort von 1904 bis 1914.

………………..
© U.S. Department of Agriculture Pomological Watercolor Collection. Rare and Special Collections, National Agricultural Library, Beltsville, MD 20705

AdT: Weißer Winterkalwill – ein alter Bekannter (18.01.2022)

Historische Abbildung eines rötlich-gelben Apfels; BUND Lemgo
Der weiße Winterkalwill; © BUND Lemgo

Den heutigen Apfel des Tages könnte ich schon einen alten Bekannten nennen, es ist der weiße Winterkalwill. Von dieser Sorte gibt es beim BUND Lemgo 13 Abbildungen – die zudem unter sehr vielen Namen firmiert. Die heutige stammt aus dem 3. Band der Pomona Franconica, die Johann Prokop Mayer (1737-1804) verfaßt hatte.

„AdT: Weißer Winterkalwill – ein alter Bekannter (18.01.2022)“ weiterlesen

AdT: Yorkshire(’s) Beauty (16.01.2022)

Historische Abbildung eines gelb-roten Apfels mit Zweig und Blättern; Herefordshire Pomona 00bull 0365
Der Yorkshire Beauty; © Biodiversity Heritage Library

Der heutige Apfel des Tages ist der Yorkshire Beauty und trägt, wie ich finde, seinen Namen zurecht.

Die Abbildung stammt aus der Herefordshire Pomona. Über die Herkunft war der Herefordshire Pomona nichts bekannt, die Sorte soll es schon vor 1800 gegeben haben.

Auf einem neueren Foto einer Ausstellung wurde seine Entstehung im 18. Jahrhundert genannt, er soll von Clarke & Atkinson in Keswick, Cumbria, eingeführt worden sein, möglicherweise als „Greenup’s Pippin“. Erfreulicherweise gibt es die Sorte noch heute in Obstgärten, auch wird sie in einigen Baumschulen angeboten.

„AdT: Yorkshire(’s) Beauty (16.01.2022)“ weiterlesen

AdT: Baddow Pippin – mit inneren Werten (14.01.2022)

Historische Buchseite mit der Abbildung eines grün-rötlichen Apfels, einer Schmuckbordüre und eines Textes; Biodiversity Heritage Library
Der Baddow Pippin; © Biodiversity Heritage Library

Das Jahr geht im Apfel-Kalender sehr abwechslungsreich los und bringt nicht nur neue alte Sorten, sondern auch neue Quellen. Nach der Pomologie Française und der Herefordshire Pomona kommt heute mit The Fruitist schon die dritte Sammlung, die ich in meinem Blog bisher noch nicht hatte. Und auch die Art der Abbildung gab es so bisher noch nicht zu sehen.

Während bisher – wohl aus drucktechnischen Gründen – die farbigen Abbildungen auf eigenen Tafeln in die Bücher eingebunden oder in eigenen Bänden versammelt waren, zeigt „The Fruitist“ den Apfel im laufenden Text integriert. Was ich ganz reizvoll finde.

Aber jetzt erst einmal zum heutigen Apfel des Tages, dem Baddow Pippin. Er ist auf jeden Fall ein Apfel „mit Charakter“.

„AdT: Baddow Pippin – mit inneren Werten (14.01.2022)“ weiterlesen